Apfel – Birnenkuchen mit Vanillepudding

Appetit auf Kuchen und schnell soll es gehen, eingekochtes Apfel- und Birnenkompott steht in unserer Gartenküche immer im Lager und wer kein selbst eingekochtes Obst hat, könnte sich ja ein paar Obstkonserven einlagern. Den Tortenboden backen wir in der Gartenküche nicht selber, der Aufwand wäre zu hoch, würde im Garten zu viel Zeit in Anspruch nehmen und es gäbe auch mehr Abwasch, so lagern auch immer fertige Böden in der Vorratskammer. Milch, Zucker und Puddingpulver ist immer vorrätig.

Zutaten

  • 1 Rührteigboden
  • 1 Glas Apfelkompott
  • 1 Glas Birnenkompott
  • 1 Tüte Vanillepuddingpulver
  • ½ Liter Milch, für Pudding
  • 3 Esslöffel Zucker, für Pudding

Apfel-Birnenkuchen mit Vanillepudding

Zubereitung

Die Apfel- und Birnenstückchen in einen Durchschlag geben und abtropfen lassen, der Saft kann als Erfrischung getrunken werden. Den Vanillepudding (Anleitung auf der Tüte) mit der Milch und dem Zucker zubereiten und nach einer kurzen Abkühlzeit auf dem Tortenboden verteilen. Wie die Obststücke verteilt werden spielt keine Rolle, bei unserem Kuchen (Bild) ist der äußere Ring aus Apfelstückchen und in befinden sich Birnen. Die Stückchen leicht in den Pudding drücken. Auf Tortenguss kann man beruhigt verzichten, so bleibt der natürliche Geschmack des Obstes erhalten. Nach dem Abkühlen des Puddings den Kuchen noch ca. ½ Stunde in den Kühlschrank stellen, kalt serviert eine perfekte Erfrischung.

Guten Appetit

Weitere Kuchen Rezepte zum Selbermachen:

  • Kalte Schnauze – Ein lustiger Begriff für einen Kuchen der noch einige Namen mehr hat wie: Delfiakuchen, Kalte Pracht, Kalte Torte, Kekskuchen, Kekstorte, Kalter Hund, Kalter Igel, Kellerkuchen, Lukullus, Schokosalami, Schwarzer Peter, Türkensalami und Wandsbeker Speck.
  • Birnenkuchen – Etwas erfrischendes gefällig und einen eher seltenen Obstkuchen backen und wenn im Garten oder zu Hause wenig Zeit ist, kann man auch einmal auf einen Fertig Tortenboden zurückgreifen.
  • Pflaumenkuchen auf Vanillepudding – Frisch vom Baum auf den Tortenboden schmecken die Pflaumen auf Vanillepudding am besten. Wenn man im Garten keinen eigenen Pflaumenbaum hat, müssen die Pflaumen nicht unbedingt gekauft werden.
  • Erdbeerkuchen scharf – Ein Erdbeerkuchen mit frischen Erdbeeren schmeckt schon gut, wie wäre es einmal etwas anders zu servieren. Es muss nicht immer der Kuchen am Kaffeetisch sein, als scharfe Ausführung nach den Grillwürstchen.
  • Stachel-Johannisbeerkuchen – Frischer Obstkuchen selbst gemacht, welch Genuss. Es ist natürlich bequemer, beim Bäcker Kuchen zu kaufen, allerdings sollten Sie sich vorher die Zutatenliste zeigen lassen.

Schreibe einen Kommentar