Tomatensalat mit Gurken

Viel braucht man nicht für diesen Salat und schnell ist er auch noch zubereitet. Die Zutatenliste ist kurz und alles ohne künstliche Aromen und Geschmacksverstärker. Viel Abwaschen muss man nach der Zubereitung auch nicht wie auf Foto 1 zu sehen ist, eins fehlt noch auf dem Bild die Küchenreibe.

Beim Einsatz der Reibe spielt es keine Rolle, ob die Gurke in dünne Scheiben geschnitten wird oder als dünne Streifen durch die grobe Raspelseite gehobelt wird. Wer keine Reibe hat nimmt das Küchenmesser.

Zutaten für 2 Personen

  • 3 Tomaten, in kleine Stücke schneiden
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel (schälen)
  • 3 Knoblauchzehen
  • Meersalz, Pfeffer schwarz – am besten frisch gemahlen

Tomaten Gurkensalat Zutaten

Zubereitung

Die Tomaten in kleine Stückchen schneiden, in eine Schüssel geben und sofort mit etwas Meersalz bestreuen. Das Salz zieht die Flüssigkeit aus den Tomaten, dadurch entsteht die Salatsoße. Die Gurke schälen und halbieren, eine Hälfte der Gurke in die Schüssel raspeln (Raspelseite mit großen Löchern) und die andere in kleine Stücke oder Scheiben schneiden.

Tomaten Gurkensalat

Eine Hälfte der Zwiebel raspeln, die andere in kleine Stücke schneiden. Alles in der Schüssel verrühren und durchziehen lassen. Hat sich genügend Soße aus den Zutaten gebildet, mit Pfeffer kräftig würzen, bei Bedarf noch etwas Salz zugeben. Den frisch gemahlenen Pfeffer in Etappen zugeben und immer wieder abschmecken bis der Salat den optimalen Pfeffer – Geschmack hat.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar