Schokoladenpudding–Kakao–Kuchen

Immer einen frischen Obstkuchen essen ist schön, aber etwas Abwechselung kann nicht schaden. Schließlich braucht man bei der Gartenarbeit nicht auf jede Kalorie achten, denn Gartenarbeit ist Sport. Zu viel Kalorien lassen sich bei der Gartenarbeit leicht abbauen, Mann oder Frau muss nur schneller gärtnern und nicht zu viele Pausen machen. Man bleibt Fit und spart den Weg und das Geld fürs Fitnesscenter.

Zutaten

  • 1 Tortenboden
  • 1 Beutel Puddingpulver, Zucker
  • 0,5 l Milch
  • 1 Esslöffel Kakaopulver, je nach eigenem Geschmack kann auch mehr Kakao verwendet werden

Zubereitung

Das Puddingpulver wird mit etwas Milch separat zubereitet. Beim Anrühren neben dem Pulver, Zucker und der Milch das Kakaopulver zugeben, wird ein stärkerer Kakaogeschmack gewünscht nach belieben einen oder mehr Esslöffel zugeben (probieren geht über studieren). Im Durchschnitt werden 4 Löffel Milch zum Anrühren verwendet, durch die Zugabe des Kakao reicht die Menge Milch nicht aus, entsprechend mehr Milch zugeben.

Schokoladen Kuchen

Milch zum Kochen Bringen lt. Anweisung die Puddingpulver – Kakao – Mischung zugeben. Das Aufbringen auf den Tortenboden sollte zügig erfolgen, durch den Kakao wird die Puddingmasse sehr schnell fest. Hingegen des normalen Pudding nicht abkühlen lassen, sofort auf dem Tortenboden auftragen.

Tipp: Wird anstellen der 0,5 l Milch 0,4 bzw. 0,3 l verwendet, wird der Pudding noch fester, dies ist abhängig von der Kakaomenge.

Fertig

Weitere leckere Kuchen Rezepte:

  • Roter Stachelbeerkuchen mit weißen Johannisbeerstreuseln – Rote Stachelbeeren haben eine süßliche Note, da passt der säuerliche Geschmack der Johannisbeere. Beim normalen Obstkuchen werden die Beeren gemischt auf dem Tortenboden verteilt, so schmeckt es einmal nach Stachelbeere und beim nächsten Biss nach Johannisbeere.
  • Himbeer- Erdbeerkuchen – Himbeeren und Erdbeeren kann man zur selben Zeit ernten und sie passen kombiniert geschmacklich zusammen. Zu dieser Erntezeit ist es warm, da greifen wir auf einen gekauften Biskuitboden zurück sonst würde die Temperatur beim Backen in unserer Gartenküche auf 35°C steigen.
  • Erdbeerkuchen scharf – Ein Erdbeerkuchen mit frischen Erdbeeren schmeckt schon gut, wie wäre es einmal etwas anders zu servieren. Es muss nicht immer der Kuchen am Kaffeetisch sein, als scharfe Ausführung nach den Grillwürstchen.
  • Apfel – Birnenkuchen mit Vanillepudding – Appetit auf Kuchen und schnell soll es gehen, eingekochtes Apfel- und Birnenkompott steht in unserer Gartenküche immer im Lager und wer kein selbst eingekochtes Obst hat, könnte sich ja ein paar Obstkonserven einlagern.
  • Kalte Schnauze – Ein lustiger Begriff für einen Kuchen der noch einige Namen mehr hat wie: Delfiakuchen, Kalte Pracht, Kalte Torte, Kekskuchen, Kekstorte, Kalter Hund, Kalter Igel, Kellerkuchen, Lukullus, Schokosalami, Schwarzer Peter, Türkensalami und Wandsbeker Speck.

Schreibe einen Kommentar