Pellkartoffeln

Die ersten neuen Kartoffeln im Jahr kommen auf den Tisch, als Pellkartoffel sind diese eine Delikatesse. Als Foliekartoffeln mit Kräuterquark oder Dressing bzw. als Zugabe zu normalen Gerichten. Die herkömmliche Pellkartoffel muss es nicht immer zum Mittagstisch oder normal gegrillt geben. Für die Grillparty als Foliekartoffel gegrillt und einmal etwas anders gewürzt können die Geschmacksnerven explodieren. Im Normalfall wird die Kartoffel mit Butter und etwas Salz gegessen.

Es geht auch etwas anders:

  • Pellkartoffel mit Chili, Erdbeeren, Salz und Pfeffer
  • Pellkartoffel mit Salz, Chili und Rübensirup
  • Pellkartoffel mit Salz, Pfeffer, Paprika und Marmelade ( Sorte nach Geschmack oder was gerade im Kühlschrank steht )
  • Pellkartoffel mit Zwiebelstückchen, Olivenöl, Essig, Salz
  • Pellkartoffel mit Honig und Chilisoße
  • Pellkartoffel mit Butter, Salz, Honig oder Marmelade
  • Pellkartoffel mit Knoblauchstückchen, Olivenöl, Salz und Oliven

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, serviert wird die Kartoffel als ganzes und die Zutaten schön ordentlich daneben.

Aber am besten schmeckt es, wenn alles mit der Gabel zerdrückt und verrührt wird.

Pellkartoffeln

Schreibe einen Kommentar