Grüner Rohkostsalat „Frühling der II“

Rohkostsalat ist nicht nur gesund sondern kann in den verschiedensten Varianten auch zur Tischdekoration verwendet werden, bis er schließlich gegessen wird. Die verschiedensten Gemüsesorten in ihrer Farbvielfalt in Glasschüssel serviert sind sehr dekorativ. So lässt sich Tomatensalat (rot) neben Frühling der II (grün) platziert und dazu noch Rettichsalat (weiß) zu den verschiedensten Landesfahnen zusammenstellen.

Zutaten:

  • 1 Salatkopf welche Salatsorte gewählt wird ist Geschmackssache, wir haben Pflücksalat verwendet, ca. 2 Hände voll gepflückte Blätter
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie
  • frische Basilikumblätter, Oregano
  • Rapsöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver Rosenscharf, je nach Geschmack 1-2 Teelöffel Zucker
  • Taffelessig

Frühling der II

Zubereitung:

Den Salat in kleine Streifen schneiden, den Schnittlauch, Petersilie, Basilikumblätter und den Oregano sehr klein schneiden und alles mischen. Ein paar Spritzer Rapsöl zugeben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Je nach Geschmack den Zucker zugeben und wenn der Salat zu trocken schmeckt etwas Wasser auffüllen. Wird noch ca. ½ Teelöffel Tafelessig zugegeben bekommt der Salat noch eine säuerliche Note (wer es nicht sauer mag, lässt den Essig einfach weg).

Farbliche Zusammenstellen von Landesfahnen mit Tomatensalat, Grünen Salat und Rettichsalat

Die Nationalflaggen können auf einer flachen Servierplatte mit den Salaten angerichtet werden, die Zusatzeichen findet man im Deko- Laden.

Gehört noch zur Nationalflagge:

  • grün links, weiß rechts Algerien mit rote Halbmond und Stern

  • weiß oben, grün Mitte, rot unten Bulgarien

  • rot oben, grün unten Burkina Faso mit Stern

  • rot oben, weiß unten Indonesien

  • grün oben, weiß Mitte,rot unten Iran mit Zusatzzeichen

  • grün links, weiß Mitte, rot rechts Italien

  • weiß außen, Mitte roter Punkt Japan

  • rot links,weiß Mitte, rot rechts Kanada mit Ahornblatt

  • rot oben, weiß Mitte, rot unten Libanon mit Baum

  • weiß links, rot oben, grün unter rot Madagaskar

  • weiß links, rot rechts Malta

  • rot oben, weiß unten Monaco

  • rot oben, weiß Mitte, grün unten Niger mit roten Punkt

  • grün links, weiß Mitte, grün rechts Nigeria

  • weiß oben, rot, weiß Mitte, rot, weiß unten Nordzypern mit Halbmond und Stern

  • rot oben, weiß Mitte, rot unten Österreich

  • rot links und Mitte, über Mitte weiß, unter M. Rot Oman mit Zusatzzeichen

  • oben weiß, unten rot Polen

  • außen rot, Mitte weißes Kreuz Schweiz

  • oben rot, unten weiß Singapur mit weißen Halbmond und Sternen

  • oben rot, Mitte weiß, unten grün Tadschikistan mit Zusatzeichen

  • rot, linke obere Ecke weiß mit roten Kreuz Tonga

  • rot, Tunesien mit Zusatzeichen

  • rot Türkei mit weißen Halbmond und Stern

  • oben rot, Mitte weiß, unten grün Ungarn

Weitere leckere Rezepte: 

  • Rohkostsalat Frühling der I. – Radieschen, Schnittlauch, Petersilie sowie Pflücksalat ist das Erste was der Frühling an Gemüse aus dem eigenen Garten anbietet.
  • Meersalzkartoffeln mit Rohkostsalat – Meersalz? Es gibt unzählige Sorten von Salzen die verwendet werden können, dass ist reine Geschmackssache.
  • Salat in kräftiger Salatsoße – Der herkömmliche Salat gewaschen, trocken-geschleudert, etwas Salatsoße, die weil es besser klingt Vinaigrette heißt, aber nichts anderes ist, oder aus der Tüte ein paar Toastbrotwürfel und Trockengewürze bestreut sowie mit Fertigdressing begossen ist.
  • Spaghetti mit gerösteter Semmelkrume – Schnell und einfach zubereitet und einmal Spaghetti ohne Tomatensoße. Ein Spaghettigericht wo man mit Gewürzen nicht beim ersten Fehlgriff das Essen nicht mehr genießen kann.
  • Bratkartoffeln mit Kiwi – Selbstgemachte Bratkartoffeln schmecken immer, egal welche Zutaten verwendet werden. Wie wäre es einmal die Bratkartoffeln exotisch zu genießen?

Schreibe einen Kommentar