Einfaches Rezept für Kartoffeln

Komplizierte Gerichte gibt es viele, diese machen schon bei der Beschaffung der Zutaten viel Arbeit. Bei der Zubereitung des Essens braucht man starke Nerven und muss auch noch stresserprobt sein, von der Zeit ganz zu schweigen. Es gibt aber ganz einfache Gerichte die so einfach sind, dass man nicht darauf kommt.

Zutaten

  • Kartoffeln je nach Hunger und Bedarf
  • Chilisoße – wir haben SRIRACHA verwendet ihre Note und Schärfe passt einfach zu Kartoffeln, Salz und Pfeffer, bei der SRIRACHA ist es wie bei bestimmten Ketchup- oder Colasorten sie haben ihr unschlagbares Aroma
  • Meersalz und Pfefferkörner schwarz inklusive Gewürzmühle

Zubereitung

Kartoffeln schälen in Salzwasser gar kochen, Abtropfen lassen und auf einem Teller anrichten. Chilisoße nach Geschmack bzw. Verträglichkeit der Schärfe zugeben, nochmals etwas Salz zugeben und kräftig mit Pfeffer würzen. Die Menge der Gewürze sollte man ausprobieren, der frisch gemahlene Pfeffer gibt den Kartoffeln nochmals eine kräftige Geschmacksnote.

Kartoffel Rezept

Einfacher geht es nicht – Guten Appetit

Weitere leckere Kartoffel Rezepte:

  • Pellkartoffeln mit Spiegelei und Kerbel – Ein Gericht was man normalerweise nicht aufschreiben muss, aber kaum noch auf den Tisch kommt im Zeitalter von Fertigfutter.
  • Pellkartoffeln – Die ersten neuen Kartoffeln im Jahr kommen auf den Tisch, als Pellkartoffel sind diese eine Delikatesse. Als Foliekartoffeln mit Kräuterquark oder Dressing bzw. als Zugabe zu normalen Gerichten.
  • Bratkartoffeln mit Basilikum – Bratkartoffeln sind schnell zubereitet, machen satt und obendrein noch sehr preiswert. Allerdings sollten bei der Zubereitung auf vorgefertigte Industrie-Bratkartoffeln verzichtet werden.
  • Meersalzkartoffeln mit Rohkostsalat – Meersalz? Es gibt unzählige Sorten von Salzen die verwendet werden können, dass ist reine Geschmackssache. Soweit die Geschmacksnerven noch funktionieren und nicht von künstlichen Aromastoffen und Geschmacksverstärkern geschmacklich nicht mehr funktionieren.
  • Bratkartoffeln mit Eierpüree – Bratkartoffeln sind zwar ein einfaches Gericht, können abgestimmt mit dem Eierpüree zu einem Interessanten Gericht werden. Für den großen Hunger ist das Gericht geeignet und solange man keine Eiweißallergie hat.

Schreibe einen Kommentar