Bratschnitte mit Schnitzel und Ei

Schon vergessen, oder im Zeitalter der Fertiggerichte noch nie etwas davon gehört. Schnell soll es gehen, schmecken muss es, satt muss man werden und wenn es geht, keine chemischen Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe haben.

Zutaten

  • 1 Schnitzel oder Steak
  • 1 Scheibe Mischbrot oder Toastbrot
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Öl oder Bratmargarine
  • Öl oder Margarine in einer Pfanne erhitzen die Scheibe Brot nach belieben knusprig braten ab auf den Teller.

Zubereitung

Das Schnitzel von beiden Seiten mit den Fleischklopfer klopfen, es geht auch mit einer Bratpfanne, mit Senf einstreichen und würzen. Sie können das Schnitzel auch mit Ei und Semmelkrume panieren, aber es soll ja schnell gehen. Das Schnitzel gut durchbraten, auf die Scheibe Brot legen, das Ei in die Pfanne geben und nach belieben braten. Das Spiegelei auf das Fleisch legen, fertig.

Schreibe einen Kommentar